Voraussetzungen für die Bewerbung

Wer kann an MPs2030 teilnehmen?

Um bei MPs 2030 teilzunehmen, solltest du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Du bist zwischen 18 und 32 Jahre alt.
  • Du hast nicht die Staatsbürgerschaft eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union.
  • Du lebst noch nicht länger als zehn Jahre in Deutschland.
  • Du hast eine Aufenthaltserlaubnis oder eine Niederlassungserlaubnis in Deutschland.
  • Du verstehst und sprichst Deutsch ausreichend gut. Das heißt, dass du entweder ein B2-Sprachzertifikat hast oder deine Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau von B2 sind.
  • Du hast dich schon einmal aktiv für etwas engagiert. Egal ob in Deutschland oder anderswo, ob in einem Verein, einer Partei oder einer sozialen Bewegung
    oder
  • Du interessierst dich für Politik und Zivilgesellschaft und möchtest in der Zukunft dort aktiv werden.

Für deine Bewerbung brauchen wir von dir nur deinen Lebenslauf und einige Informationen zu deinen bisherigen Erfahrungen und deiner Motivation, an MPs 2030 teilzunehmen. Einen schriftlichen Nachweis über deine Deutschkenntnisse brauchen wir nicht.

Im Frühjahr 2021 haben wir zwei Gruppen mit jeweils etwa 20 Teilnehmer*innen ausgewählt. Mit ihnen führen wir nun bis Ende des Jahres Seminare durch und treffen uns zu Online-Workshops.

Aktuell kannst du dich nicht für MPs2030 bewerben. Neue Seminarreihen werden voraussichtlich Anfang 2022 starten. Wenn du jetzt schon weißt, dass du gerne bei MPs 2030 mitmachen möchtest, dann schick uns eine E-Mail an [email protected]. Wir werden dich dann informieren, sobald du dich wieder für MPs2030 bewerben kannst.

Per Telefon, WhatsApp oder Telegram erreichst du uns unter: +49 15205881089