MPs2030 – Los geht’s!

Ein Programm für den Einstieg ins aktive Engagement

“MPs 2030 – Los geht’s!” ist das Folgeprogramm von MPs2030. Ziel des Programms ist es – insbesondere aber nicht nur – ehemalige Teilnehmer*innen von MPs2030 auch nach dem Ende des Programms individuell, direkt und persönlich zu begleiten. 

Wir unterstützen dich zum Beispiel, wenn du

  • vorhast, einer Partei, einer Organisation, einer Initative, einem Beirat o.ä. beizutreten
  • bereits in einer Gruppe oder Institution aktiv bist und dabei die nächsten Schritte gehen willst oder innerhalb einer Gruppe mehr Verantwortung übernehmen möchtest
  • ein neues Projekt oder eine Kampagne auf die Beine stellen, eine Initative oder einen Verein gründen, oder für ein Amt kandidieren willst
  • im Rahmen deines aktiven Engagements auf Probleme oder Hindernisse stößt und dir Unterstützung wünschst

Für wen ist das Programm gedacht?

Du kannst am Programm teilnehmen, wenn du

  • zwischen 18 und 32 Jahre alt bist
  • eigene oder familiäre Migrations- oder Fluchterfahrung hast
  • in Deutschland lebst
  • über ausreichende Deutschkenntnisse verfügst (mindestens Niveau B2)

 

Was passiert in dem Programm?

Von April bis September 2022 möchten wir dich in deinem Engagement individuell begleiten und je nach Bedarf dabei unterstützen. Das läuft so ab:

  • Am Anfang besprechen wir mit dir in einem Einstiegsgespräch online, was deine konkreten Ziele sind und wobei du dir Unterstützung wünschst.
  • Dann überlegen wir gemeinsam, welche Angebote zu dir passen – z.B. die Begleitung durch eine*n erfahrene*n Mentor*in aus dem Bereich in dem du dich engagierst, ein Praktikum bei einer Organisation, bestimmte Trainings und Workshops, der Austausch mit Rollenvorbildern oder Unterstützung beim Aufbau eines eigenen Netzwerks.
  • Wir treffen uns an zwei Seminar-Wochenenden mit den anderen Teilnehmer*innen in Berlin und in regelmäßigen Abständen auch online. Dort wird es Workshops geben, bei denen ihr die praktischen Fähigkeiten, die ihr für euer Engagement braucht, ausbaut und euch mit den anderen Teilnehmer*innen austauscht.
  • Wir sprechen während der sechs Monate regelmäßig miteinander und du kannst mit allen Anliegen und Fragen zu uns kommen.
  • Natürlich sind wir auch nach dem Ende der sechs Monate weiter als Ansprechpartner*innen für dich da

Wenn du konkrete Ziele für die nächsten Schritte in deinem Engagement hast und auch schon eine Idee hast, welche Unterstützung du dafür brauchst, dann bewirb dich ab jetzt!

Bewerben

das Programm für “MPs2030 – Los geht’s!” hat bereits begonnen und du kannst dich aktuell nicht mehr dafür bewerben.

Wenn du an dem Programm hast, empfehlen wir dir, zunächst beim regulären Seminarprogramm von MPs2030 mitzumachen. Voraussichtlich kannst du dich Ende 2022 wieder dafür bewerben.

Dieses Projekt wird gefördert von